Aktivierendes Peeling

 

Heute habe ich ein Rezept für ein tolles aktivierendes Peeling für euch.

Peelings regen die Durchblutung an, reinigen die Poren & leiten Schmutzpartikel und Giftstoffe aus.

Das Rezept stammt aus dem Buch „The Glow“ von Anita Bechloch (Werbung ohne Auftrag) und ist in der Kapha Zeit ein toller Aktivator.

Los geht’s.

Zutaten für 200gr.:

*150 gr. feines Meersalz

*40 gr. Kokosöl

*20 ml Sonnenblumenöl

*15 gr. frischer Ingwer

*Abrieb einer frischen Limette

Ätherische Öle:

*20 Tropfen Limette

*10 Tropfen Orange

*5 Tropfen Ingwer

Es gilt, wie immer, die Zutaten können natürlich variiert werden. Wenn du zum Beispiel kein Sonnenblumenöl magst, wähle ein für dich passendes. So auch bei den ätherischen Ölen. Verwende auch gerne nur Zitrone oder Orange oder statt Ingwer schwarzen Pfeffer oder..

& So gehst du vor:

*Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Ingwer & Limettenschale fein reiben & auf dem Backblech verteilen, dann bei 100 Grad für ca. 20 Minuten im Ofen trocknen lassen.

*Währenddessen das Kokosöl in einem kleinen Topf auf niedriger Stufe schmelzen.

*Salz, Ingwer, Limettenschale & Sonnenblumenöl in einer Rührschüssel gut vermengen, das geschmolzene Kokosöl einfließen lassen.

*Zuletzt die ätherischen Öle hinzufügen & alles ein weiteres Mal gut durchmischen & in ein sauberes Glas mit Schraubverschluss füllen.

2 Esslöffel reichen pro Anwendung gut aus & du kannst das Peeling während des Duschvorganges anwenden. 

Das Peeling hält, durch das Salz, bis zu 3 Monate.

Bitte vermeide Kontakt mit offenen Wunden oder entzündeten Hautarealen.

Und nun viel Spaß beim Zubereiten & Verwenden des toll duftenden & aktivierenden Peelings.

Schön, dass du hier bist.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren.

Hab eine tolle Zeit, genieße den beginnenden Frühling & bis ganz bald auf deiner Matte:

Namaste.

Bille

 

Comments 1

  1. Kristin says:

    Oh, was für eine schöne Idee! Das werde ich an Mama und meine Mädels zu Ostern verschenken. Danke für die tolle Inspiration!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?