Lass uns die Jahre mit ihren Erfahrungen feiern…

…Ich bin in einem Alter, in dem viele sich über das Alter beschweren, sagen wir über die Symptome, die das Alter so mit sich bringt: Falten, Rückenschmerzen, etc. pp..
Ich darf gestehen, dass ich in noch keinem Blues bezüglich des Alters war.
Ich finde, dass das Alter wirklich einfach eine Zahl ist.
Unser Leben ist Erfahrung und jede Erfahrung macht einen neuen Menschen aus dir.
Manchmal sind die Veränderungen ganz klein & unmerklich, manchmal WHHOUW: soll heißen riesig und transformativ.
So begegnen dir die Herausforderungen des Lebens und da das Leben auf deiner Seite ist, sind diese Aufgaben dazu da, dich wachsen zu lassen.
Je mehr Aufgaben du im Leben schon „gemeistert hast“, umso abenteuerlustiger wirst du vielleicht oder zumindest, sage ich es einmal so, umso gelassener.
So gelassen war ich noch nicht immer. Ok, äußerlich vielleicht schon, aber so wirklich gelassen, innerlich, bin ich erst jetzt. Und hej, auch dafür gibt es immer Luft nach oben.
Darum freunde ich mich auch mit meinen Falten an und staune über Bekannte, die schon lange oder auch gerade erst beginnen, sich zu botoxen.. Das ist mein Körper und er ist, wie er ist, denke ich mir. Das ist etwas, was auch immer wieder Teil meiner Yogastunden ist..
Unausweichlich sind z.B. in meinem und in deinem Gesicht Energiepunkte und ich weiß nicht, warum ich z.B. den Punkt zwischen meinen Augenbrauen, dem Sitz meiner Intuition, mit einem Nervengift behandeln sollte, damit, die Falten, die sich da gebildet haben, verschwinden.
Aber auch das entscheide jeder selbst.
Ich finde es unglaublich würdevoll zu altern, mit all den Erfahrungen, die man so machen darf.
Es ist wie eine Schatzkiste in die du schaust und mit der du arbeitest, neue Wege gehst.
Und natürlich fällt mir auf, dass, wenn ich meinen liebsten Lieblingsring anziehe, meine Hände noch vor 20 Jahren glatter waren, mein Gesicht, mein Hals: Und weißt du was?
Ich finde das großartig: Nicht immer und nicht jeden Tag gleich, einfach in Bewegung, genau wie das Leben.
Schön, dass du hier bist.
Hab es schön, wild und wunderbar.
Sei DU.
Namaste
Bille

Foto Credit: Grit Siwonia

Comments 1

  1. Julia says:

    Schöner Text! Am Ende sieht man am schönsten aus, wenn man glücklich, zufrieden und mit sich im Reinen ist. Gegen ein Gramgesicht nützt auch Botox nichts 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?