Liebesbrief an dich selbst

bb-20

Hast du schon mal einen Liebesbrief an dich selbst geschrieben?

Ähm bitte was? 

JA! Genau das! 

Nimm dir einmal Zeit dafür und überlege, was würdest du dir selbst sagen/ schreiben? 

Und gerne nimm dir dafür ein richtig hübsches Papier und leg los. Auch wenn es sich zu Beginn richtig komisch anfühlen mag, es ist sooo toll. Es ist dabei völlig unerheblich, ob du in einer Beziehung lebst oder Single bist. Es geht nur um DICH:

Denn das Wichtigste ist, dass du dir selbst die Anerkennung und Wertschätzung gibst.

Es ist eine sehr weit verbreitete Konditionierung, dass die Wertschätzung von außen kommen darf. Weißt du was? Das wird sie -noch mehr- wenn du dir selbst immer wieder die Anerkennung schenkst für dich, für alle deine geliebten und weniger geliebten Anteile. 

Hast du dir selbst schon mal einen Liebesbrief geschrieben? Berichte mal!

Als ich vor einigen Jahren die Staffeln und Filme der „Sex & the City“ Serie geschaut habe, beschließt Carrie eines Tages, sich selbst zu heiraten und lädt alle ihre Peeps dazu ein, macht eine Geschenkeliste im Lieblingsgeschäft des Herzens und feiert es! Großartig!

Hab einen wundervollen Tag!

Namaste! Deine Bille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit akzeptiere ich die Blog Kommentar Datenschutzbedingungen.