Fasten

Tag 1 von 9 ist heute.

Ich esse ja für mein Leben gern.

Und doch habe ich mich für den Jahreszeitenwechsel für 9 Tage Fasten entschieden.

Der September steht dafür, die Ernte einzuholen und zu erkennen, was zu dir gehört und was nicht.

Wenn die Tage kürzer und dunkler werden, ist es wichtig, geklärte und gute Energien zu haben.

Die Kraft, die es braucht, zu unterscheiden , was mit dir kommen darf und was geht.

Mut zu haben für Abschiede.

Für mich ein toller Zeitpunkt, um den Körper zu reinigen.

Tag 1 schenkt mir schon ganz viel Klarheit, das Hungergefühl weicht mit viel Trinken.

Fastest du?

Gerne berichte mal!

Liebste Grüsse aus der, vielleicht auch nur gefühlten, Langsamkeit und ein wundervolles Wochenende!

Deine Bille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?