Wieviele Bücher liest du?

bbcy-45

… eine Frage, die mir als manifestierender Generatorin schon mal gestellt wird, denn es können durchaus einige sein. Ich mag es, Abwechslung zu haben. Es gibt Bücher, an denen ich länger lese und solche, die ich verschlinge.

So lese ich manchmal vier oder fünf Bücher zeitgleich. Ich habe auch gerne viele Tabs am MacBook offen und springe von Tab zu Tab, was den ein oder anderen schon mal anhielt, mir zu raten, dass es so nicht geht, ich mal Tabs schließen müßte oder es gar nicht geht, dass man vier Bücher gleichzeitig liest. Für einen MG eben schon und so passt das.

Ein Buch, an dem ich lange lese und es “häppchenweise” genieße ist “der vierte Weg” von G.I. Gurdjieff.

EIne wunderbare Stelle, von denen es in diesem Buch nicht mangelt, möchte ich heute mit dir teilen:

“Nur wenn der Mensch sich selbst durchschaut, seine innere Struktur erkennt, nur dann kann er sehen.

Nur wenn wir uns selbst durchschauen, können wir andere sehen, denn alle Menschen sind sich innerlich ähnlich und andere so wie wir.”

Es ist so wichtig, unseren Antrieb und die Muster zu erkennen und darin auch unsere Bedürfnisse. Daraus ergibt sich so viel für uns selbst und für alle Beziehungen.

 

Hab einen wundervollen Tag!

Namaste:

Deine Bille

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit akzeptiere ich die Blog Kommentar Datenschutzbedingungen.